Lesenacht der 5. Klasse

Lesenacht der 5. Klasse am 29.06.2017

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017, fand in der 5. Klasse der Mittelschule Wittislingen eine Lesenacht statt. Alle freuten sich auf die gemeinsame Nacht in der Schule als Abschluss des Schuljahres.

Nachdem sich am Abend alle im Klassenzimmer eingefunden hatten, wurde zuerst das Matratzenlager hergerichtet.

Danach begannen wir mit einem gemeinsamen Essen.

Frisch gestärkt und voller Elan mussten wir uns natürlich auch noch sportlich betätigen, damit uns das Essen nicht so schwer im Magen liegt. In der Sporthalle tobten sich dann alle bei diversen Spielen aus und konnten danach mehr oder weniger relaxt zurück ins Klassenzimmer gehen.

Nach einigen „Fidget Spinner“ Wettbewerben war endlich Lesezeit, denn mit der Lesenacht sollte ja auch die Freude am Lesen gefördert werden.  

Ausgestattet mit Taschenlampen machten es sich die Schülerinnen und Schüler bequem und lasen in ihrem selbst ausgewählten Buch. Zur Geistertsunde gab es dann noch eine Gruselgeschichte und anschließend einen kleinen Mitternachtssnack, der von einer Mama vorbereitet wurde.

Nach und nach wurde es immer ruhiger und den ersten fielen die Augen zu. Morgens sah man jedoch allen die kurze Nacht an den Augendeckeln an.

   

Nachdem wir gemeinsam aufgeräumt haben, sind wir in die Küche, in der schon einige Mamas auf uns gewartet haben. Das „Gesunde Frühstück“, das vom Elternbeirat unterstützt wurde, verlief äußerst ruhig und entspannt.

Anschließend waren alle froh, dass sie daheim noch etwas Schlaf nachholen konnten.

Ein herzliches Dankeschön allen Mamas, die beim „Gesunden Frühstück“ mitgeholfen haben und die Hilfe beim Vorbereiten und Aufräumen.