Blue-Day am Nebelhorn

Wintersporttag am Nebelhorn



Am Dienstag, den 14. März tat sich schon zu nachtschlafender Zeit vor 6 Uhr am Morgen Erstaunliches vor der Schule. Mehr als vierzig Schüler fanden sich an der Bushaltestelle ein! Der erste Wintersporttag, der uns bis ins Allgäu und zum Nebelhorn führen sollte begann. Nach ruhiger Fahrt erreichten wir schon um halb neun Uhr Oberstdorf. Die Nebelhornbahn brachte uns hinauf zur Mittelstation. Dort zeigten die Guides Andi und Thomas zuerst die großen Reifen, die Tubes. Noch war die Bahn eisig und schnell, so dass manch einem während der rasenden Fahrt fast Hören und Sehen verging! Hinauf ging es dafür sehr gemütlich auf dem Förderband. Wir konnten noch andere Geräte benützen: ein kleines Snowbike, den fahrenden Stuhl, Zipfelbob und großes Snowcycle mit Liftfahrt, und das alles bei strahlendem Sonnenschein! Die Mittagspause wurde nicht nur zum Essen, sondern auch für eine zünftige Schneeballschlacht genutzt. Glücklich und ein bisschen - aber nur ein bisschen! - müde traten wir die Rückfahrt an und erreichten wohlbehalten die Schule gegen 18 Uhr.

A. Winter