„Come with ME“ in der 6. Klasse

„Come with ME“ in der 6. Klasse

 

Am Donnerstag, den 19. Januar durften die Sechstklässler mit den Azubis der Firma Bosch einen „Rosenkavalier“ herstellen. Dafür waren verschiedene Techniken der Metallbearbeitung nötig. Es wurde geschliffen, gemessen, markiert, gebohrt, gebogen und genietet. Dabei galt es, die Maße genau zu beachten. Mit Unterstützung durch die Auszubildenden klappten auch die schwierigeren Arbeiten. Schließlich konnten alle stolz einen perfekten „Rosenkavalier“ präsentieren. Nur die Rose fehlte noch!


 

 
Konzentration!


Wir zeigen euch, wie es geht!


Zu zweit geht es besser!


Gefahren am Arbeitsplatz - so schützt man sich!

 

Die Arbeitsatmosphäre


Stolz auf das Selbstgemachte!

A. Winter